Case Study

Video Kampagnen auf YouTube

KUNDE

Aldi Suisse

Muss man über ALDI wirklich noch etwas sagen?

Wir denken nicht …

Aldi Suisse

STRATEGIE

Bei den Video-Advertising-Kampagnen geht es vorrangig darum, die TV-Kampagnen auf YouTube zu verlängern und eine junge digital-mobile Zielgruppe anzusprechen.

Da auch die Netto-Reichweite bei YouTube ausweisbar ist, konnten wir auch die In-Stream Ads den klassischen TV-Buchungen anhand von GRP-Werten gegenüberstellen.

Und wenn es keine aktuellen TV-Flights gab, haben wir videoähnliche Formate, etwa Banner mit Tonspur gestaltet und geschaltet.

DAS ERGEBNIS

Es ist uns gelungen, die Videos einem sehr großen Publikum auszuspielen und den Cost-per-View sehr klein zu halten. Insbesondere in der attraktiven Altersgruppe der 18- bis 44 haben die Videos eine große Reichweite erzielt.

ALDI SUISSE hat so erkannt, dass gerade das junge Publikum eher bei YouTube zu finden ist als vor dem TV.

Über alle Kampagnen hinweg haben wir bis dato schon nach Monaten 1,4 Mio. Impressions mit einem OTS von ca. 1.6 erreicht.

SHARE

Folgen Sie uns

Newsletter Anmeldung

Kontaktformular öffnen

Please leave this field empty.