adisfaction ist jetzt Ausbildungspartner der IUBH

26. Oktober 2017 von

IUBH_Adrian Brors und Viviane Klioumis Mendez

Zwei Duale Studenten im Team

Marketing-Nachwuchs ausbilden – das gehört zur adisfaction-DNA. Bereits unzählige junge Talente haben ihre Karriere bei uns begonnen. Nun sind zwei neue Youngsters am Start: Viviane Klioumis Mendez (Mitte rechts) und Adrian Brors (Mitte links) haben den Bachelor-Studiengang Marketing Management an der IUBH Düsseldorf belegt. Dort erwerben Sie die theoretischen Managementkompetenzen, die sie während ihrer Praxiszeiten bei uns im wöchentlichen Wechsel einbringen können. IUBH-Studienberater Felix Urban (rechts) begleitete seine Schützlinge am ersten Tag und überreichte uns bei dieser Gelegenheit das Zertifikat, das unsere offizielle Partnerschaft mit der Hochschule bestätigt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen:

Herzlich willkommen, Viviane und Adrian!

Zertifikat_Bildungspartner IUBH

Weiterlesen

Digitalisierung im Garten: Bestandsaufnahme und Tipps

04. Juli 2018

Auch im Garten findet Digitalisierung statt. Beispiel gefällig: das Startup Green for me. Die beiden sympathischen Gründerinnen Julia Hack und  Nathalie Odermann bieten unter www.greenforme.de Bepflanzungsideen für Balkon, Terrasse und…

Weiterlesen
Weiterlesen

Wir sponsern die Tennis Open Stadtwerke Meerbusch!

18. Juni 2018

Am 11. August 2018 ist es wieder soweit: Zum sechsten Mal gastiert die ATP Challenger Tour im Sportpark Büderich. Gestandene und junge Tennisprofis kommen nach Meerbusch und fighten um Titel…

Weiterlesen
Weiterlesen

Digitalisierung im Mittelstand: Warum nutzen KMU ihre Daten nicht?

16. Mai 2018

Stichwort „Digitalisierung im Mittelstand“. Es gibt eine Situation, die symptomatisch für das Verhältnis mittelständischer Unternehmen zur Nutzung des eigenen Datenschatzes ist. Stellen Sie sich ein Meeting mit einem Softwareanbieter vor.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Nach Datenskandal: Wie relevant ist Facebook-Marketing noch?

08. Mai 2018

Ob zu Recht oder nicht, aber das alles dominierende Thema des Frühjahrs 2018 war eindeutig FacebookGate. Der Datenskandal löste einen medial unterfütterten Empörungstsunami aus, der Facebook beinahe hinfort spülte, so…

Weiterlesen

Folgen Sie uns

Newsletter Anmeldung hier

Kontaktformular öffnen